RUFNUMMER ZU EETY MITNEHMEN.

Wenn Sie zu eety wechseln und Ihre Rufnummer mitnehmen möchten, dann erledigen Sie das ganz schnell und einfach. Wie das geht und was Sie dafür brauchen, das erfahren Sie hier.

Rufnummer einfach online mitnehmen.

Egal ob Sie bei Ihrem bisherigen Betreiber eine Wertkarte oder einen Vertragstarif hatten, Ihre Rufnummer nehmen Sie jetzt ganz einfach online zu eety mit.
Als Privatkunde geht das sogar besonders einfach, weil Sie sich nicht selbst um die NÜV-Information kümmern müssen. Sie senden uns stattdessen die Kopie Ihres Lichtbildausweises.
Als Firmenkunde beantragen Sie vorab die NÜV-Information beim alten Betreiber und machen danach im eety Kontomanager die Rufnummernmitnahme zu eety. Oder Sie wenden sich einfach an unsere eety Hotline unter +43 665 65 0 65.

Das brauchen Sie für die Online-Rufnummernmitnahme:

  • Registrierte eety SIM-Karte (jetzt registrieren)
  • PUK-Code Ihrer eety SIM-Karte (steht am SIM-Karten-Träger)
  • PUK-Code Ihrer alten SIM-Karte (steht am SIM-Karten-Träger)
  • NÜV-Information vom bisherigen Betreiber (= Nummernübertragungsinformation, als pdf oder Digital-Foto, maximale Dateigröße 7 MB)
  • Amtlichen Lichtbildausweis, sofern keine NÜV-Information vorhanden (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein als pdf oder Digital-Foto, maximale Dateigröße 7 MB).
  • Als Wertkartenkunde: 10 Euro Guthaben auf Ihrer alten Wertkarte. Diese Kosten verrechnet Ihr alter Betreiber für die Rufnummernmitnahme.

So einfach geht’s:

Bitte wenden Sie sich für die Rufnummernmitnahme telefonisch an unsere Service-Hotline +43 665 65 0 65 oder per E-Mail an info@eety.at.

ZUM KONTOMANAGER